Für Mütter, die mit Leichtigkeit und Freude ihr Leben gestalten und genießen möchten

"Gelungene Kommunikation verbindet" von Nina

Kennst Du die größten Ängste und Herzenswünsche Deiner Liebsten?

Eine gute Frage, um herauszufinden, wie es um Eure Kommunikation in der Familie und Paarbeziehung steht.

Wenn ja, toll – Eure Kommunikation scheint zu funktionieren und vor allem stattzufinden. Wenn nein, dann ist es jetzt an der Zeit, wieder Kontakt aufzunehmen und interessiert zu sein.

Denn gelungene Kommunikation ist das A und O einer funktionierenden (Paar-)Beziehung.

Das wurde mir in der letzten Woche wieder sehr bewusst. Wir durften sechs Paare und einige Singles auf unserem „Mann sein. Frau sein. Beziehung leben“ Seminar an der Nordsee begleiten.

Ein großes Problem aller: Fehlende „Gelungene Kommunikation“. Wir sprechen über alles Mögliche, vor allem Alltägliches. Aber nehmen uns kaum Raum und bewusst Zeit, um in Ruhe über uns wirklich bewegende Dinge zu sprechen und dem anderen wirklich zuzuhören.

Doch wie funktioniert gelungene Kommunikation?

  • Durch wirkliches „Interesse am Anderen“ d.h. interessierte Frage stellen, neugierig sein, Ich-Botschaften senden und aktiv zuhören!

  • Durch „Würdigung & Wertschätzung“, d.h. ich achte Dich und Deine Themen, ich freue mich, dass Du mit mir darüber sprichst, ich bin da für Dich. Ich bin achtsam.

  • Und durch die „Innere Haltung“, d.h. ich entscheide mich bewusst für eine offene, respektvolle und liebevolle Haltung dem anderen gegenüber.

Gelungene Kommunikation ist Gold wert. Sie verbindet und macht das Leben ein großes Stück mutterleichter, liebevoller, authentischer, achtsamer, lebendiger, echter!

Beginne jetzt und heute damit, achtsam zu sein, wirklich zuzuhören und liebevoll zu äußern, was Du Dir wünschst. Und Du wirst spüren, wie heilsam das ist!

P.S. Im Spürbuch habe ich diesem wertvollen Thema ein ganzes Kapitel gewidmet.  

Beitrag von Nina Pettenberg

vorheriger Beitrag nächster Beitrag