Für Mütter, die mit Leichtigkeit und Freude ihr Leben gestalten und genießen möchten

"Lass Dein Herz Dein Wegweiser sein!" von Nina

Ist Dir schon mal aufgefallen, wir viele Entscheidungen Du als Mutter tagtäglich triffst?

Ja oder Nein? Zu viel oder zu wenig? Darf ich oder darf ich nicht? Richtig oder falsch? Zu streng oder zu inkonsequent? Zu lang oder zu kurz? Darf ich es anders machen, als andere? Entscheidungen über Entscheidungen.
Und da ist es egal, ob Du gerade erst entbunden hast oder Deine Kinder dabei sind das Hause zu verlassen. Als Mutter musst Du täglich eine Fülle an Entscheidungen treffen.

Es gibt unzählige Tipps und Ratgeber, die Dir Antworten geben können. Mich haben sie eher verwirrt, weil sie eben nur eine Meinung reflektieren und nicht unbedingt zu mir und meiner Familie passen. Deshalb vertraue ich dem wohl besten, liebevollsten und weisesten Ratgeber: Meiner Intuition. Diesem verborgenen Wissen, das da in mir schlummert und das mich bisher immer richtige geführt hat.

Indem Du mehr und mehr intuitiv entscheidest, schöpfst Du aus Deiner großen Weisheit, die in Dir schlummert.
Denn: Du weißt viel mehr, als Du glaubst. Nur ein mini kleiner Prozentsatz der Dinge, die unser Gehirn gerade so tut, sind uns wirklich bewusst. Nur leider haben wir oftmals gelernt, den Fakten –also unserem rationalen Denken- mehr zu vertrauen, als unserer Intuition. Dabei machen uns Bauchentscheidungen definitiv zufriedener, als langwierige Kopfanalysen.

Versuche Deiner Intuition immer mehr zu folgen, indem Du vor jeder Entscheidung ganz bewusst Dein Herz oder Deinen Bauch, die Heimat Deiner Intuition befragst und sanft hinspürst.

Beitrag von Nina Pettenberg

nächster Beitrag