Für Mütter, die mit Leichtigkeit und Freude ihr Leben gestalten und genießen möchten

Teilnehmer-Stimmen

Ausbildung

250x250 c julia

Julia

Mein Weg zur Mutterleicht Trainerin

Mein Weg zur Mutterleicht-Trainerin begann mit einem Coaching bei Nina. Mit ihrer liebevollen und warmen Art hat sie es geschafft, dass ich die Stimme in meinem Herzen wieder spürte. Dann folgte ein Berufungsseminar. Ich begab mich immer mehr auf Entdeckungsreise und lernte mich, den Menschen den ich eigentlich schon seit 32 Jahren kennen müsste, endlich richtig kennen. „Wer bin ich und wie kann ich mein Licht in diese Welt tragen?“. Der Moment, an dem ich diese Fragen für mich beantworten konnte, war beim Mutterleicht-Workshop im Frühsommer 2014. Seitdem ich meinen Wesenskern kenne und schätze, bin ich jeden Tag von tiefer Dankbarkeit und Frieden erfüllt. Und ich wusste schlagartig: Ich will Menschen berühren und sie auf ihrem persönlichen Weg begleiten. Bei der Ausbildung zur Mutterleicht-Trainerin habe ich genau das gelernt. Menschen, unabhängig von äußeren Werten und Einschätzungen, in ihrem Licht zu sehen und ihnen Vertrauen in ihre eigenen Stärken zu schenken. Selten habe ich so eine wunderbare und wertschätzende Energie wie in einem Mutterleicht-Workshop gespürt. Mutterleicht ist für mich mehr als „nur“ eine Coaching-Methode, es ist eine Philosophie. Zeit, dass auch ich diese Philosophie in die Welt trage. Ich bin bereit!

250x250 c tini

Tini

Ich bin so glücklich über die Teilnahme an der Ausbildung zur Mutterleicht Traeinerin, dass ich für mich etwas so Wertvolles gefunden habe, was ich nun in meinen Workshops anderen Müttern weitergeben kann. Ich liebe alles, was ich in meiner Mutterleicht Ausbildung lernen durfte und ich bin der Meinung, dass alle Mamas dieser Welt diese Ausbildung machen sollten oder zumindest einen Mutterleicht Workshop besuchen sollten. Mir wäre in den letzten paar Jahre vieles sicherlich (mutter)leichter gefallen, wenn ich die Ausbildung schon früher gemacht hätte. Ich habe nach meiner Ausbildung direkt meinen ersten Workshop gegeben und es war einfach großartig. Es war wunderbar zu sehen, wie glücklich ich damit andere Mamis machen konnte. Herzlichen Dank an meine Ausbilderin Nina Pettenberg und Catrin Beckmann. Ihr seid einfach wundervoll!

250x250 c johanna

Johanna

Die Ausbildung zur Mutterleicht Trainerin vermittelt den Prozess des Mutterleicht Lehrplans in Theorie und Praxis. Ich wurde auf eine unbeschwerte Art und Weise von Nina und Cathrin auf die Workshops vorbereitet und kann mit voller Überzeugung sagen, dass ich mit Elan und sehr viel Freude Mutterleicht Trainerin bin und somit auch eine neue berufliche Seite für mich entdecken konnte. Ich habe gemerkt wie sehr die Inhalte und Übungen mich bewegen und mir helfen mein Mamaleben leichter zu gestalten.

Spürbuch

250x250 c img 4572

Lena, Spürbuch als tollen Wegweiser

Habe mir das Spürbuch vor einer Woche bestellt und bin begeistert! Habe es schon zur Hälfte mit meinem inneren Ich gefüllt und hatte endlich wieder den Anreiz in mich hinein zu fühlen! Bzw. nun sogar eine "Anleitung" dafür mich wieder zu spüren. Danke dafür! Gerade in der heutigen Gesellschaft, wo Mütter sich so viel Druck machen, sich selbst immer mehr vergessen, ist dieses Buch genau der richtige Wegweiser zu sich selbst!" Es deckt Schritt für Schritt auf was in uns schlummert und bringt es durch das Aufschreiben ans Tageslicht. Ich glaube dieses Buch kann vielen Müttern eine Stütze sein zufriedener und mutterleicht zu werden!

250x250 c carolina spuerbuch

Carolina, Ausschnitt aus einem Online-Artikel

Ich möchte gern ein wundervolles Buch weiterempfehlen! Es heißt: "Mein Spürbuch. In 10 Schritten zu einem mutterleichten Leben"

Nina Pettenberg, die Gründerin & Initiatoren von Mutterleicht (Potenzialentfaltungs-Coach, Mama von zwei Jungs) hat dieses Buch mit viel Hingabe verfasst und das positive Gefühl, welches schon allein beim Anschauen entsteht, ist wirklich bemerkenswert! Beim Lesen und der gleichzeitigen Auseinandersetzung mit sich selbst, ist es äußerst erstaunlich wie gut das in-sich-hineinspüren mit Hilfe dieses Buches gelingen kann." … Es gibt nicht DEN einen Weg in ein mutterleichtes, erfülltes Lehne. Es gibt nur Deinen, ganz eigenen, einzigartigen Weg. Und der beginnt bei Dir Selbst!…"Nina Pettenberg

Ich selbst befasse mich derzeit intensiv mit diesem Workbook und vor allem mit mir selbst und kann nur sagen: WOW!"

250x250 c inga spuerbuch

Inga, Mein Spürbuch-Feedback

"Ein ganz tolles Buch mit tollem "Look"!
250x250 c petra spuerbuch

Petra, Spürbuch zum Nachdenken&Fühlen

So wunderschön, inspirierend & liebevoll gestaltet. Dein #Spürbuch regt an zum Nachdenken, zum tiefer gehen, spüren und den eigenen ganz individuellen Weg zu finden und zu gehen. Dein Werk in den Händen zu halten und darin lesen zu dürfen, ist mir eine große Freude. Du hast hier Erlebnisse & Erfahrungen aus meinem Muttersein, aber auch aus meinem Arbeiten so wunderbar in Worte gefasst. Danke für dieses Geschenk, dass du allen Müttern und den ganzen Familien gemacht hast. Denn alles, was wir für uns klären, wirkt energetisch auch in unsere Familie und verändert so unseren Alltag und unser ganzes Leben und so auch das unserer Kinder!"

Workshop

250x250 c barbara

Barbara, Mama von drei Kindern

Ein wundervolles Wochenende, das mich meiner weiblichen und mütterlichen Intuition ein ganz großes Stück näher gebracht hat. Ich höre wieder mehr auf mein Bauchgefühl, und das macht vieles leichter und unbeschwerter. Nina versteht es auf eine sehr klare und herzliche Art, andere Wege aufzuzeigen und gibt wunderbare Impulse mit auf den Weg, die auch noch prima umzusetzen sind. Ich habe wieder das Gefühl im HIER und JETZT zu leben. Und viel gelacht haben wir dabei auch noch. Vielen Dank!

Mandala green

Esther, 3 Kinder

Die Geburt meines dritten Kindes und die Zeit danach ließen bei mir die Alarmglocken läuten. Ich war zunehmend erschöpft, kraftlos und drohte mich im meinem mütterlichen Alltag zu verlieren. Was ich mir wünschte war Zeit und Raum für eine intensive Auseinandersetzung mit mir und meinem Leben als dreifache Mutter. Nach kurzer Suche wurde ich im Internet fündig.

Rückblickend kann ich sagen: Das Mutter-leicht Coaching war eine sehr intensive und bereichernde Erfahrung, dessen Ergebnisse bis heute in meinen Alltag hinein wirken. Die angewendeten Methoden sind ausgesprochen effektiv und es ist spannend, die Facetten der eigenen Persönlichkeit auf kreative Weise zu entdecken und teilweise vielleicht neu zu definieren. Es war für mich eine bemerkenswerte Entdeckungsreise in die Welt meiner Wünsche, Bedürfnisse und Träume, von der ich orientiert und gestärkt zurückkehrte, um diese im Alltag wahrzunehmen und Schritt für Schritt anzugehen.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an meinen Coach Catrin Beckmann, die mit viel Engagement, Fachwissen und Herz bei der Sache war.

250x250 c teilnehmerstimme almuth 2

Almuth, 2 Kinder, beschäftigt mit dem Wiedereinstieg ins Berufsleben

Nach dem Workshop setze ich meine neuen Erkenntnisse mit viel Freude in die Tat um: Meine Kraftquelle hilft mir sehr, vor allem in Stressmomenten. Auch spüre ich im Alltag, dass ich beginne bewusst meine Haltung zu ändern. Das ist sehr erleichternd. Mir hilft es, in kleinen Schritten zu gehen, um meinen "inneren Zweifler" zu beruhigen. Schön, dass dieses „Bodyguard-Thema“ zur Sprache kam, und toll, dass es so viel Raum und Zeit gab für meine persönlichen Ziele! Danke, Nina, für Deine Offenheit, Deine einfühlsame und liebevolle Begleitung!!
Mandala green

Stephanie, Führungskraft, Kinderwunsch

Liebe Nina, nochmal vielen herzlichen Dank für Deine Unterstützung die Dinge klarer zu sehen. Die ganze letzte Woche habe ich mich noch stark damit auseinandergesetzt und oft kamen mir auch die Tränen. Aber mehr aus Freude darüber, dass ich jetzt klar sehe und dass es nicht schlimm ist, sich den Wunsch nach einem Kind einzugestehen. Denn auch das Muttersein seh ich jetzt anders. Mir hat unser Coaching sehr viel gebracht und vielleicht gibt es ja auch noch eine Fortsetzung!

250x250 c teilnehmerstimme veronika

Veronika, ein Kind

Danke für den wundervollen Mutterleicht Workshop, Nina! Ein großes Geschenk für mich und meine Familie! Ich bin so dankbar für die Anteile, die ich in mir entdecken durfte und glücklich über die vielen Erlebnisse und Erfahrungen, die ich machen durfte. Ich freue mich und bin gespannt auf alles, was in meinem Leben noch folgt.
Mandala yellow

Jutta, selbständig, 3 Kinder

Ein Seminar wie eine Reise: Ich wusste noch nicht genau, wo ich hin wollte, aber mit Nina haben wir uns einfach auf den Weg gemacht. Es ging bergauf und auch mal bergab, mal leicht mal schwerer. Manchmal hatte ich das Gefühl, ich laufe im Kreis. Manchmal dachte ich, ich hätte mich verlaufen. Nina hat mich immer wieder auf den richtigen Weg zurückgeholt, einmal sanft geführt, ein anderes Mal bewusst gezogen. Mein Ziel liegt jetzt viel deutlicher vor und nun bin ich in der Lage allein weiter zu gehen.
250x250 c teilnehmerstimme katja 4

Katja, berufstätig, 2 Kinder

Liebe Nina, ich danke dir für das Mutterleicht-Seminar vom 14-15.06.2013. Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Ich bin begeistert von Mutterleicht. Aus den schönen Übungen habe ich ganz viel mitgenommen, ich kann alles täglich anwenden und mehr und mehr umsetzen. Mein Alltag ist tatsächlich leichter, ich habe MEINEN PLATZ geschaffen und freue mich auf den Weg, der nun vor mir liegt.