Für Mütter, die mit Leichtigkeit und Freude ihr Leben gestalten und genießen möchten

Nina Pettenbergalle Trainerinnen

Gründerin & Initiatorin von Mutterleicht
Mama von zwei Jungs und selbständiger Coach: www.nina-pettenberg.de

Was ist für mich ein mutterleichtes Leben:

Ein mutterleichtes Leben ist für mich geprägt von einem lebendigen Miteinander, indem es Raum für die Familie, aber auch Raum für die eigenen Bedürfnisse jedes einzelnen gibt. Ein mutterleichtes Leben ist für mich getragen von meiner Liebe, meiner Wertschätzung und meiner Achtsamkeit meinen Kinder und meinem Mann gegenüber, aber vor allem auch mir selbst.

Mein eigener Weg zu einem mutterleichten Leben:

Der Weg zu meinem mutterleichten Leben war ein Weg der Selbsterkenntnis, ein Weg mit vielen Höhen und Tiefen und letztendlich der Weg zu mir selbst. Und das Schöne: der Weg geht weiter. Es gibt noch so viel zu entdecken und zu lernen – jeden Tag!

Mein mutterleichtes Motto:

Lasst uns gemeinsam frei sein!

Beruflicher Weg & Ausbildungen

  • Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Unternehmenskultur und Corporate Identity.
  • Unternehmens- und Personalberaterin im In- und Ausland.
  • Über 10-jährige Erfahrung als Führungskraft in einem mittelständischen, weltweit agierenden Unternehmen.
  • NLP-Resonanz-Coach (DVNLP), -Practitioner (DVNLP) und -Master (DVNLP)
  • Seit 2004 freie Beraterin & Coach: www.nina-pettenberg.de
  • Lehrtrainerin der Ich Selbst AG: www.ichselbstag.de
  • Gründerin & Initiatorin von „Mutterleicht“

Aus- und Weiterbildungen unter anderem:

  • SED-Methode® „Systemisch-energetische Dialektik“.
  • Regus mentalis®: eine lösungsorientierte Methode der mentalen Selbstveränderung
  • Entspannungsmethoden, Qi Gong, Autogenes Training
  • Systemische Fortbildungen nach der Resonanz-Methode (Institut Kutschera).

Inhalte und Anforderungen meiner Ausbildungen entsprechen den Kriterien und Richtlinien des:

  • DVNLP (Deutscher Dachverband für NLP und Coaching),
  • ICO (International Coaching Organisation),
  • EANLPt (European Association of Neuro-Linguistic Psychotherapy),
  • ÖVNLP (Österreichischer Dachverband für NLP),
  • John Grinder "Quantum Leap" (Co-Founder of NLP).

Da ich immer offen für neue Wege bin, und mir die bestmögliche Begleitung meiner Klienten am Herzen liegt, sind fortlaufende Supervision und Weiterbildung ein elementarer Bestandteil meiner Arbeit.

mehr auch hier...