Werde zertifizierte
Mutterleicht® Trainerin
und leite Workshops
in deiner Region

Die Ausbildung zur Mutterleicht® Trainerin richtet sich an zertifizierte Coachs und Trainer, die das Mutterleicht Workshop-Konzept gerne in Ihre Arbeit integrieren möchten. Durch den modularen Aufbau kannst Du ganz flexibel und nach Deinen Bedürfnissen planen: vom wöchentlichen 3-Stunden Kurs, über einen Tages-Workshop bis hin zu einem kompletten Wochenend-Seminar. Integriere die inspirierenden Übungen und Meditationen nach Deinen Bedürfnissen, so wie es sich für Dich stimmig anfühlt.

DIE AUSBILDUNG GLIEDERT SICH IN ZWEI ABSCHNITTE:

Ausbildungsmodul „Das Mutterleicht Workshopkonzept im Detail“

Durchführung eines Workshops mit begleitender Supervision, in Form von zwei online Masterminds

ZIEL DER AUSBILDUNG:

  • Coaching Kenntnisse und Fähigkeiten nach der Mutterleicht Methode erwerben.
  • In die eigene Kraft kommen. Die eigene Power leben.
  • Menschen und Gruppen in ihr Potenzial führen.
  • Fundierte Kenntnisse & Fähigkeiten den Mutterleicht Workshop mit Leichtigkeit durchzuführen.
  • Mit Freude und Spaß Neues erfahren und lernen. Unterstützende Gemeinschaft erleben.
  • Sich selbst erfahren. Eigene Herzenswünsche & Ziele entdecken und umsetzen.
  • Intuition stärken: die innere Führung kennenlernen und annehmen
  • Erfüllenden Erfolg als Coach leben.

DIE BESONDERHEIT DIESER AUSBILDUNG IST DIE GANZHEITLICHE UND SEHR KREATIVE HERANGEHENSWEISE!

Als Grundlage dient das ganzheitliche Mutterleicht Rollenmodell. Darauf aufbauend fließen Elemente aus der energetischen Psychologie, die wirksamsten Werkzeuge des NLPs, der Erlebnispädagogik und systemischen Methoden mit ein.

Unterstützt wird dieser sehr effektive Prozess durch klassische und moderne Kreativitätstechniken, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DER COACH UND DER TRAINER AUSBILDUNG?

Die Ausbildung zum Coach konzentriert sich auf die Arbeit im Einzel-Coaching und die Ausbildung zum Trainerauf die Arbeit mit Gruppen, speziell auf die Durchführung des Mutterleicht Workshops. Die Voraussetzungen für die Trainerinnen-Ausbildung ist der Abschluss der Inner Balance Coach Ausbildung oder in Ausnahmefällen einer anderen adäquaten Coaching-Grund-Ausbildung. Dies müsste in einem persönlichen Gespräch entschieden werden.

FÜR WEN IST DIE AUSBILDUNG?

Mompreneurs. Coaches. Trainerinnen. Yoga-Lehrerinnen. Hebammen. Pädagoginnen. Erzieherinnen. Heilerinnen. Und all diejenigen, die tiefe Freude an kreativer und inspirierender Arbeit mit Frauen und Müttern haben, sich für deren Herzenswünsche begeistern und sie bei der Verwirklichung – über Höhen und Tiefen hinweg – begleiten wollen. 

Die Ausbildung zur Mutterleicht Trainerin ist genau richtig für Dich, wenn Du ein hochwirskames Workshop-Konzept in Deine Arbeit als Coach, Pädagogin, Trainerin, Beraterin integrieren möchtest.

Sei dabei und unterstütze und begleite Frauen und Mütter vor Ort, in Deiner Stadt oder Region zu einem mutterleichten und erfüllten Leben.