Nina Pettenberg Kaffee

Wie Du den Käfig der Fremdbestimmung öffnest

Eine ganze Weile war es ruhig hier, aber jetzt beginnt eine neue Staffel „Auf einen Kaffee“ und ich freue mich auf gemeinsame Momente der Ruhe und Inspiration.

Gerade für uns Mamas sind diese kleinen Pausen kostbare Energiespender im oftmals fremdbestimmten Alltag. Deshalb lass uns diese Minuten gemeinsam zelebrieren und für einen Moment ganz bei uns selbst ankommen.

Als Auftakt zur neuen Staffel habe ich heute online eine Mutterleicht-Inspirationskarte gezogen. Nutze diese Möglichkeit sehr gerne auch für Dich, wenn Du eine neue Perspektive für ein bestimmtes Thema gewinnen oder einfach mit einem frischen Impuls in den Tag starten willst.

Die Inspirationskarte für die heutige Folge lautet:

Die Türe Deines Käfigs steht offen!

Was könnte diese Karte für Dich bedeuten?
 

Manchmal fühlen wir uns überfordert von der Verantwortung als Mama, den täglichen Herausforderungen und dem Gefühl der Fremdbestimmung. Aber der Rahmen unseres Lebens ist nicht so starr und unbeweglich, wie wir glauben. Denn unsere Grenzen errichten wir meist selbst und die größten Hürden auf unserem Weg sind unsere eigenen Gedanken.

Der erste Schritt aus der Fremdbestimmung in die selbstbestimmte Freiheit beginnt damit, sich die tiefsten Bedürfnisse und Herzenswünsche bewusst zu machen. Auf diesem Weg begleite ich Dich sehr gerne aus ganzem Herzen und voller Überzeugung. Denn Dein Wesen in Deiner kraftvollen Essenz zu leben ist das größte Geschenk. Nicht nur für Dich selbst, sondern auch für Deine Familie.

Alles Liebe,
Deine Nina

Lass Dich inspirieren:

Inspirationskarte ziehen

Mutterleicht Online Kurs mit Nina

Nina’s Podcast