Für Mütter, die mit Leichtigkeit und Freude ihr Leben gestalten und genießen möchten

Wie alles begann: "Ich, auf den Kopf gestellt."

Wie nahezu jede Mutter hatte auch ich eine Idealvorstellung vom Muttersein. Doch es kam anders: 18 Stunden Wehen, eine Frühgeburt, endlose, durchwachte Nächte, das Gefühl der absoluten Fremdbestimmung, Selbstaufgabe und noch Vieles mehr…

Einst mit beiden Beinen im Leben stehend und jetzt am Rande der Totalerschöpfung?

Die ersten – stillen - Zweifel kamen...
Ein Leben mit Kindern ist doch spannend, aufregend und schön?
Warum fühlte es sich nur so selten so an?
Darf ich als liebende Mutter all das überhaupt schreiben?

Ja, ich darf. Ich habe es mir auch nicht leicht gemacht. Im Gegenteil, ich wollte es immer besonders gut machen. Für meine Söhne, für meinen Mann, meine Eltern. Das Problem dabei: Ich selbst blieb auf der Strecke. Erst innerlich und dann zunehmend auch körperlich.

Neue Fragen kamen hinzu:

Wodurch definiere ich mich? Bin ich so, wie die Gesellschaft/meine Familie mich gerne hat und entspreche der gängigen Norm? Bin ich wie „Frau“ eben sein soll oder lebe ich mein Leben nach meinen Bedürfnissen? Wann passe ich mich an? Oder schiebe die Verantwortung für mein Leben den anderen in die Schuhe und erfreue mich meines gestressten Opferdaseins? Wie viel Zeit darf ich mir eigentlich nur für mich herausnehmen?

So viele Fragen kreisten in meinem Kopf und so habe ich mich auf den Weg gemacht und habe Antworten gefunden.

Aus meinen Erfahrungen entstand Schritt für Schritt die Basis für den heutigen Mutterleicht® Workshop. Im wahrsten Sinne des Wortes: ein sehr befreiender Ent-wicklungs-Prozess für Mütter, die Spaß haben, neue Ziele und Ideen zu finden, die Lust haben, ihre „Mutterrolle“ kritisch zu durchleuchten, um sie dann für sich selbst neu definieren zu können.

Und das alles eingebettet in die Idee als Ich, als Paar und auch als Familie glücklich zu sein!

Das Glück, Mutter und Frau zu sein.

Denn heute empfinde ich es als großes Glück, Mutter und Frau sein zu dürfen. Mit all den großen und kleinen Herausforderungen des Alltags birgt genau das auch die größte Chance für ein wirklich erfülltes Leben:

Doppelfreude statt Doppelbelastung!

Glücksmomente größer machen, den Stress in Dankbarkeit verringern! Des Lebens Süße in den Momenten erkennen, denn sie kommen nie wieder!

Statt andauernd antreiben, mitschwimmen und das Leben gemeinsam und wirklich erleben! Und nicht nur das. Dabei auch leichter, freudvoller, sinnhafter & erfüllter das Selbst genießen.

Du glaubst, das geht nicht? Woran mag es liegen?

Wir haben den Kontakt zu uns verloren. Den Kontakt zu unserem inneren, weichen Kern. Den Kontakt zu unserem inneren Gold (=Potenzial), in dem all unsere Qualitäten und unsere Liebe schlummert!

Dieser Kern ist oft ummantelt, eingemauert von Ängsten, Zwängen, wie DU sein solltest. Erlebnisse, schlechte Erfahrungen und Glaubenssätzen machen Dich noch enger. Unsere Aufgabe besteht darin, diesen weichen Kern, der pures Ich enthält, also Deine Essenz, Dein inneres Licht, behutsam frei zulegen und zu befreien, damit Du wieder von innen strahlen und Kraft aus Dir selbst schöpfen kannst.

Denn Dein inneres Gold strahlt durch Dich hindurch in alle Deine Lebensbereiche, bringt Klarheit und unendliche Lebensfreude.

Mein Weg als Mutter und Potentialentfaltungs-Coach hat mich dahin geführt, heute Mütter auf ihrem Weg in ein „mutterleichtes“, erfülltes Leben zu begleiten. Gleichzeitig habe ich, als ich sah, dass sich so viele Mütter danach sehnen, die Initiative ergriffen und 2013 eine Ausbildung zur Mutterleicht® -Trainerin ins Leben gerufen, damit es viele weitere Anlaufstellen gibt, die Mütter unterstützen können. Denn:

"Wenn ich Frau bin, ich selbst bin, auf meine Art erfolgreich bin, mich in und mit mir wohl fühle, dann bin ich eine gute Mutter."



Sehnst auch Du Dich nach einem „mutterleichten“ Leben?

Dann nimm Kontakt mit uns auf, folge uns hier auf unserem Blog oder besuche uns auf Facebook.

Ich freue mich sehr, dass Du hier und dabei bist.
Lass uns das Leben mit Leichtigkeit und Freude leben!

Mehr über mich und meine Arbeit erfährst Du in meinem Profil